12 geniale Geldspartipps, die du noch heute anwenden kannst
Geldspartipps

12 geniale Geldspartipps, die du noch heute anwenden kannst

Geldspartipps – In diesem Artikel zeige ich dir 12 einfache Spartipps, welche du sofort anwenden kannst. Damit schonst du nicht nur deine Geldbörse, sondern auch die Umwelt.

1. Geldspartipp – Für was du Spaghetti im Haushalt noch verwenden kannst

Verwendest du gerne Kerzen und Windlichter?

Dann kennst du sicher das Problem, dass sich nach einiger Zeit die Kerzen nur noch mit langen Streichhölzern anzünden lassen. Diese sind aber relativ teuer und meist nicht verfügbar, wenn du sie brauchst.

Geld sparen Tipp - Spaghetti als Streichholz

Ich verwende dazu immer rohe Spaghetti, denn die langen Nudeln hat man fast immer zu Hause und außerdem kannst du sie mehrmals verwenden.
Einfach mit dem Feuerzeug anzünden und schon hast du den perfekten Anzünder, ohne dich zu verbrennen.

Einziger Nachteil der „Spaghetti Anzünder“?

Die Spaghetti stinken, wenn sie brennen, deshalb so schnell wie möglich wieder ausblasen.

Tipp: Wenn eine Kerze im „Betrieb“ flackert, dann steht sie in Zugluft. Das ist aber sehr schlecht, denn so verbrennt die Kerze viel schneller und ungleichmäßig, suche dir dann lieber einen anderen Platz aus.
Als ehemaliger Feuerwehrmann kann ich es nicht oft genug sagen: Kerzen nie unbeaufsichtigt lassen, vor allem wenn Kinder in der Nähe sind, ist es besser keine Kerzen zu verwenden.

Ja, ja das weis doch jeder, oder? Warum gibt es dann aber so viele Brände mit Kerzen?

2. Geld sparen beim Kleidersack

Eine tolle Idee habe ich auf der Webseite meinhaushalt.at gefunden und gleich ausprobiert. Kleidersäcke sind nicht ganz billig, vor allem wenn du sehr viele davon benötigst. Eine Alternative dazu wäre, ein großer Müllsack. (Natürlich ein neuer) 🙂

Geldspartipp Kleidersack selbst machen

Vorher in der Mitte bei der geschlossen kurzen Seite mit der Schere ein kleines V ausschneiden, dann wird der Sack nicht so stark beschädigt, als wenn du mit dem Bügel ein Loch machst. Dann den Müllsack nehmen und über den Kleiderbügel stülpen.

Fertig ist der neue Kleidersack, fast zum null Tarif.

Der einzige Nachteil beim Müllsack als Kleidersack?

Sieht natürlich nicht so schick aus und hält auch nicht so lange.

3. Geldspartipps – Wie du Müllsäcke zum Nulltarif gewinnst

Klopapier Verpackungen, Windelverpackung, Obstsäcke und Co. immer vorsichtig aufschneiden.

Geldspartipps - Plastik Sackerl wiederverwerten

Warum?

Sie lassen sich noch super als Müllsäcke verwenden. Spart zwar nur ein paar Cent, schont aber auch die Umwelt, weil die Verpackung noch sinnvoll weiter verwendet wurde.

Jetzt möchte ich dir einige einfache Geldspartipps für die Küche verraten.

4. Spartipp – So stellst du Gefrierbehälter selbst her

Die leeren Margarine- und Familieneisplastikdosen solltest du nicht in den Plastikmüll werfen. Man kann sie sehr gut als Gefrierbehälter für die Gefriertruhe verwenden. Auswaschen, abtrocknen und fertig sind die kostenlosen Behälter.

Geldspartipps - Gefrierbehälter

5. Nie mehr verdorbene Lebensmittel in der Gefriertruhe

Hast du auch schon öfters auf gefrorene Lebensmittel vergessen? Gerade in einem 4-Personen-Haushalt hat man meist eine große Gefriertruhe. Und dann kann es schon vorkommen, dass man das Ablaufdatum von bestimmten Lebensmitteln übersieht und diese dann wegwerfen muss.

Eine Lösung wäre eine Lebensmittel Inventurliste zu führen.

Nimm dazu einfach einen A4 Zettel und schreibe beim nächsten Mal, wenn du etwas in die Gefriertruhe gibst, den Lebensmittelnamen und das Ablaufdatum dazu. Am besten wäre es sich gleich Zeit zu nehmen und alle Produkte deines Gefrierschranks aufzuschreiben. Denn Zettel klebst du mit ein paar Klebestreifen auf den Deckel der Kühltruhe.

Wenn du dann etwas herausnimmst, streiche es von der Liste und notiere es dir dann auf deinen Einkaufszettel.

Ein weiterer Vorteil einer Inventurliste ist, dass du nicht mehr so lange suchen musst, wie viel oder ob du noch bestimmte Produkte hast. Dadurch kannst du langfristig auch Stromkosten senken, weil die Gefriertruhe nicht mehr so lange offen bleibt.

Fazit: Es kostet zwar etwas Zeit so eine Liste zu führen, spart dir aber schlussendlich Geld.

Weitere Geldspartipps für deinen Kühlschrank findest du hier: Mit Wellness für den Kühlschrank Strom sparen

6. Hack – So hast du immer frische Butter zu Hause

Butter hat nicht gerade eine lange Haltbarkeitsdauer, und bei uns wird sie sehr selten verwendet. Deshalb schneiden wir eine neue Butter immer in kleine Portionen und frieren diese dann Portionsweise ein.

So kann es dir nicht passieren, dass du eine abgelaufene Butter wegwerfen musst.

Der Vorteil von diesem Geldspartipp?

Du hast immer „frische“ Butter zu Hause.

7. Geld sparen Hack – Immer Zucker daheim – So gehts

Wenn du unterwegs im Kaffeehaus oder im Restaurant Tee oder Kaffee trinkst, bekommst du meist Zuckersäckchen dazu. Falls du nicht alle Tüten verbrauchst, nimm den Rest einfach mit nach Hause. Mit der Zeit sammelt sich so eine Menge Zucker an. Praktisch sind die kleinen Zuckertüten dann auch für Gäste die zum Kaffee oder Tee kommen.

Geld sparen Tipp Zucker

Am besten aber gewöhnst du dir den Zuckerkonsum gleich ab. Ist nicht nur für deine Gesundheit gut, sondern du sparst im Jahr noch jede Menge Geld. Es ist zwar hart sich den Zucker abzugewöhnen, aber machbar und ich finde der Kaffee schmeckt ohne Zucker besser. Aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache.

8. Stromspartipp für die Kaffeemaschine

Eine Filterkaffeemaschine wird zum Stromfresser, wenn du sie nach dem Brühen weiter laufen lässt. Besser wäre es sich eine Thermoskanne zuzulegen und nach der Kaffeebereitung in diese umzufüllen.

Stromspartipp für die Kaffeemaschine

Wenn du eine Espressomaschine hast, dann solltest du überprüfen, ob deine Maschine im ausgeschaltetem Zustand auch Strom braucht. Meine Nespressomaschine braucht im ausgeschaltetem Zustand ca. 6 Watt.
Als Faustregel kannst du folgendes annehmen: 1 Watt Stand-by kostet dich im Jahr ca. 1,50 Euro. Bei 6 Watt sind das dann 9 Euro im Jahr.

Die Lösung?

Verwende eine schaltbare Zwischensteckdose und schalte deine Espressomaschine nach dem Gebrauch über die Zwischensteckdose ab.

Als Nächstes möchte ich dir 2 einfache Recycling Geldspartipps verraten.

9. Warum man bei kaputten Wäscheklammern nur den defekten Teil wegschmeißt

Wäscheklammern bestehen meist aus 3 Teilen. Sollte mal eine Klammer kaputt sein, dann schmeißt du den defekten Teil weg und die guten Teile hebst du als Ersatzteile auf.

Geldspartipp für kaputte Wäscheklammern

Wenn das nächste Mal eine Wäscheklammer wieder den Geist aufgibt, kannst du die guten Ersatzteile wieder verwenden. So macht man aus 2 defekten Wäscheklammern immer eine „Neue“.

10. Kann eine gebrauchte alte Zahnbürste noch nützlich sein?

Eine alte Zahnbürste brauchst du nicht gleich wegzuschmeißen, denn sie lässt sich noch perfekt weiter verwenden. 

Aber nicht fürs Zähneputzen!

Geldspartipps - Zahnbürste wiederverwerten

Sondern zum Putzen im Haushalt, damit kannst du schlecht erreichbare Stellen super reinigen.

Anwendungsgebiete:

  • Wascharmaturen und Abflusssieb in Bad und Küche
  • Alufelgen vom Auto
  • Kapselhalter der Nespressomaschine
  • Wein Ausgießer
  • Schmuck
  • Fingernägel
  • Usw.

11. Geldspartipps für Nagellack und Superkleber damit sie um ein Vielfaches länger halten

Wenn du Superkleber und selten genutzten Nagellack im Kühlschrank aufbewahrst, hält er um einiges länger. Außerdem bleibt der Nagellack viel streichfähiger.

Der Nagellack hält auch länger, wenn du die Finger vor dem Lackieren kurz in Essig tauchst und abtrocknest.

Damit das Gewinde der Nagellackflasche nicht festklebt, kannst du etwas Nähmaschinenöl (oder Olivenöl) auf das Gewinde geben.

Solltest du mal einen Nagellack auf deine Klamotten bekommen, dann gehe so vor:

  • Ein wenig Nagellackentferner auf Watte oder ein Reinigungspad geben
  • Vorsichtig den Fleck abtupfen, bis der Nagellack runter gelöst ist.
  • Kleidungsstück sofort in Wasser einweichen und in der Waschmaschine waschen.

12. So wird der Radiergummi deiner Kinder wieder wie neu

Mit der Zeit verschmutzt ein Radiergummi und dann fängt er zu schmieren an. Wenn du diese Stellen mit feinem Schmiergelpapier abschleifst, radiert er wieder wie neu gekauft.

Spar Hack Radiergummi

Möchtest du weitere Tipps und Trick zum Geld sparen in deinem Haushalt? Dann empfehle ich dir meinen kostenlosen Report: Clever 2230 Euro sparen. Du kannst den Report mit 7 einfachen Geldspartipps hier gratis herunterladen (klick)

Hast du auch ein paar coole Geldspartipps? Dann poste jetzt deine Spartipps in die Kommentare.

Über den Autor Roland Hamm

Servus, mein Name ist Roland Hamm. Ich bin Blogger, Autor und Podcaster. Ich zeige Menschen wie sie ihre Finanzen in den Griff bekommen, clever Geld sparen und smart online Geld verdienen. Auf meinem Blog verrate ich dir, wie du viel Geld im Haushalt sparen kannst und trotzdem gut lebst. Wenn du nichts mehr verpassen möchtest dann klick hier, abonniere meinen Newsletter und hole dir meinen Clever 2230 Euro sparen Report.

Verbinde dich mit mir:
>