Wie man beim Filterkaffee trinken Geld sparen kann

Trinkst du gerne Filterkaffee? Hast du dir schon mal überlegt, wie viel dir die Papierfilter im Laufe der Zeit kosten?

Im Schnitt kostet ein Papierfilter 3 bis 4 Cent. Trinkst du täglich 2 Mal Kaffee, dann gibst du im Jahr etwa 21,9 bis 29,2 Euro für den Papierfilter aus. Dieses Geld kannst du ganz leicht einsparen, indem du dir einen Dauerfilter aus Gold, oder einen Kaffeefilter aus Porzellan kaufst.

So ein Filter kostet 15 bis 25 Euro, je nachdem wie viel Filterkaffee du trinkst, sparst du nach einem Jahr mindestens 20 bis 30 Euro jährlich.

Einziger Nachteil: Du musst den Filter beim Mistkübel ausklopfen und dann reinigen.

Über den Autor Roland Hamm

Servus, mein Name ist Roland Hamm. Ich bin Blogger, Autor und Podcaster. Ich zeige Menschen wie sie ihre Finanzen in den Griff bekommen, clever Geld sparen und smart verschiedene Einkommensströme aufbauen. Auf meinem Blog verrate ich dir, wie du viel Geld im Haushalt sparen kannst und trotzdem gut lebst. Wenn du nichts mehr verpassen möchtest dann klick hier, abonniere meinen Newsletter und hole dir meinen gratis Report: 7 clevere Geldspartipps die Du sofort umsetzen kannst

Verbinde dich mit mir:
  • Herbert sagt:

    Dass es so etwas gibt wusste ich noch nicht, und das obwohl ich ständig auf der Suche nach Möglichkeiten bin, Kosten zu senken. Danke für den Hinweis!

  • >