Die besten Weine unter 7.- Euro vom Discounter (Wein aus Österreich)

Weine sind wie eine Frau – unbeständig, zurückhaltend und schwer zufriedenzustellen. Wann immer man sie öffnet, riskiert man enttäuscht zu werden, sind sie aber in Form – und das sind sie bei guter Pflege meistens – welche Wonnen! „Baron Philippe de Rothschild“

Bei den Discountern ist die Auswahl zwar nicht so groß wie bei den Supermärkten, dafür punkten sie mit dem besten Preisleistungsverhältnis. Zu diesen Preisen sind manche Weine ganz gut gelungen, speziell ältere Jahrgänge des CALLIOPE GRAND CUVEE BARRIQUE fand ich sehr gut.

Achtung: Heute habe ich beim Penny Markt eine Flasche KREMSER SCHMIDT GRÜNER VELTLINER gekauft. Dabei ist mir aufgefallen, dass im selben Regal 3 unterschiedliche Jahrgänge stehen: 2005, 2006 und 2007. Schaue deshalb bei jeder gekauften Flasche auf den Jahrgang!

Das sind meine Wein Favoriten:

  • Hofer

Weißwein trocken:

FRISCH FRUCHTIG BURGENLAND CUVEE 2006,
trocken, 10,5 % vol., Preis 1,99 Euro
Dreifaltigkeitskellerei, Rohrendorf

Marille, süffig, ein leichter Wein zum Einstieg, fairer Preis

SELECTION GRÜNER VELTLINDER 2006, trocken, 12 % vol., Preis 2,79 Euro
Dreifaltigkeitskellerei, Rohrendorf

Schöne Frucht, etwas würzig

RIEDEN SELECTION GRÜNER VELTLINER 2006, trocken, 13 % vol., Preis 2,99 Euro
Kaiserhofkellerei, Krems

Apfel, Stachelbeere

Rotwein trocken:

TERRA AUSTRIA SUPERIOR CUVEE BARRIQUE 2005, trocken, 13 % vol., Preis 3,99
United Vineyards, Deutschkreuz

Schöne Frucht, duftet nach Zimt, fairer Preis

CALLIOPE GRAND CUVEE BARRIQUE 2004, trocken, 13,5 % vol., Preis 4,49 Euro
Dreifaltigkeitskellerei, Rohrendorf

Fruchtig, Kirschen, sehr rund, Top um diesen Preis

FLAT LAKE TOP LIMITATION CUVEE 2005, trocken, 13,5 % vol., Preis 4,99 Euro
Flate Lake, Jois

Beerenfrucht, etwas Holz

  • Lidl

Süßwein:

GOLSER SPÄTLESE CUVEE 2005, süß, 10 % vol. Preis 2,49 Euro
Pannonische Weingärtner, Gols

Fruchtig, etwas Birne, süffig

  • Penny Markt

Weißwein trocken:

KREMSER SCHMIDT GRÜNER VELTLINER 2006, trocken, 11,5 % vol. Preis 2,99 Euro
Winzer Krems, Krems

Fruchtig, Apfel, pfeffrig, lebendige Säure, Preisleistung sehr gut

Zusammenfassend kann ich sagen, dass bei den Discountern, Hofer sicher die Nase vorn hat, denn er hat auch die größere Auswahl an österreichischen Weinen. Man bekommt zwar kein Top-Tröpferl, aber zu diesen Preisen hat Hofer sicher das beste Preisleistungsverhältnis. Die Weine der Dreifaltigkeitskellerei, aus Rohrendorf, sind dabei durchwegs zu empfehlen.

Bei Lidl schmeckt mir nur die Spätlese, alles andere finde ich nicht gut. Auch die Auswahl an trockenen Weinen ist bei Lidl nicht sehr groß, er bietet fast nur süße österreichische Weine an.

Viel Spaß beim Kosten!

P.S. Wenn du wissen möchtest, welche Weine gerade die besten im Supermarkt und beim Discounter sind, dann klick *jetzt* hier.

Kennst du auch gute Discounterweine unter 7.- Euro, eventuell aus einem anderen Land, dann schreibe mir doch bitte deinen Tipp in das Kommentarfeld, ich würde mich freuen.

<– Die besten Weine unter 7.- Euro aus dem Supermarkt (Wein aus Österreich)

Weine direkt beim Winzer kaufen, meine geheimen Favoriten –>

Roland Hamm

Servus, mein Name ist Roland Hamm. Ich bin Blogger, Autor und Podcaster. Ich zeige Menschen wie sie ihre Finanzen in den Griff bekommen, clever Geld sparen und smart verschiedene Einkommensströme aufbauen.

Auf meinem Blog verrate ich dir, wie du viel Geld im Haushalt sparen kannst und trotzdem gut lebst. Wenn du nichts mehr verpassen möchtest dann klick hier, abonniere meinen Newsletter und hole dir meinen gratis Report: 7 Tipps für eine immer volle Geldbörse.

>