Glaubt man zahlreichen Statistiken, dann ist das Eigenheim die beliebteste Altersvorsorge der Deutschen. Es ist ja auch schön bequem: irgendwann (in weiter Ferne) ist das Häuschen bezahlt und man muss sich als Rentner nicht mehr um Mieten und Abzahlungen kümmern, sondern kann sein Leben genießen. So war auch dein Gedanke, und daher hast auch du dir ein Eigenheim zugelegt? Sicherlich hast du dafür eine solide Finanzierung auf die Beine gestellt, die dir Luft zum Leben lässt und dich nicht in die Knie zwingt. Glückwunsch! Doch was wird, wenn die Zinsbindungsfrist deiner Immobilienfinanzierung beendet ist?

Dann werden die Karten neu gemischt und wenn du ein Fuchs bist, kannst du in diesem Zusammenhang sehr viel Geld sparen. Wer nämlich jetzt automatisch bei seinem bisherigen Finanzierer bleibt, der verschenkt mitunter mehrere tausend Euro. Nimmst du also das so genannte Prolongationsangebot deiner erstfinanzierenden Bank an, ohne dass du einen eigenen Anschlussfinanzierung Vergleich angestellt hast, verschenkst du ein hohes Einsparpotential. Experten haben das schon mal für dich ausgerechnet: der Anbieterwechsel bei der Anschlussfinanzierung bringt dir im Durchschnitt einen Zinsvorteil von 0,71 Prozent. Klingt erst mal wenig, aber gehen wir von einer Restschuld von 102.000 Euro aus, dann kannst du in nur 10 Jahren stolze 7.200 Euro sparen. Na, schon eine Idee, was du mit dem Geld machst?

Du solltest dich spätestens ein Jahr, bevor die Zinsbindungsfrist endet, mit dem Thema der Anschlussfinanzierung beschäftigen und einen entsprechenden Vergleich durchführen. In deinen Finanzierungsunterlagen findest du den Stichtag. So bleibt dir ausreichend Zeit die Angebote miteinander zu vergleichen und die Rosinen aus dem Kuchen zu picken.

Auf was du bei dem Anschlussfinanzierung Vergleich achten solltest und wie du noch mehr Geld sparen kannst, erfährst du in meinem kostenlosen Report „Wie Sie bei Ihrer Anschlussfinanzierung tausende von EUR sparen können“, den du dir gleich hier anfordern kannst.

Hier kannst Du Dir das GRATIS-Ebook „Wie Sie bei Ihrer Anschlussfinanzierung tausende von EUR sparen können“ herunterladen: Download (Klick)

Gastartikel von Siegmar Bührle
www.Anschlussfinanzierung-Service.de

    3 replies to "Geld sparen durch einen Anschlussfinanzierung Vergleich"

    • Cathrin Kilian | 100 Wochen Onlinemarketing

      Hallo Roland,

      nachdem ich schon in deinem E-Book wertvolle Tipps bekommen habe, bringst du auch hier wieder interessante Infos. Werde gleich noch weiter stöbern hier. Danke für deine Arbeit

      und viele Grüße
      Cathrin

    • Roland Hamm

      @Cathrin, freut mich das dir mein gratis eBook gefällt. Viel Erfolg mit meinen Spartipps :0)

    • Maria

      Aber ich würde ihn persönlich nicht bei der kreditgebenden Bank abschliessen, ist zu teuer.

      Maria,

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.