Der Straßenverkehr ist für Kinder eine große Gefahr und gleichzeitig auch eine große Herausforderung. Laut Experten könnten viele Unfälle vermieden werden, wenn die Kinder für die Autofahrer besser und früher sichtbar wären.

Normalerweise nimmt man Kinder mit einer dunklen Kleidung erst ab einer Entfernung von ca. 30 Metern wahr. Kindersicherheitswesten machen durch ihre Reflektoren die Kinder schon ab einer Entfernung von 150 Metern sichtbarer und das kann oft den lebensrettenden Unterschied machen.

Deshalb gibt es zum Schulbeginn, leider nur in Oberösterreich, bei allen ÖAMTC Stützpunkten, Kinderwarnwesten um nur 1.- Euro.

Genaue Infos zu dieser Aktion findest du hier:
Kinderwarnwesten zum Schulbeginn

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.