Gerade wenn es um die Beantragung eines Privatkredites geht, sollte zunächst ein detaillierter Überblick über die eigene finanzielle Lage erfolgen. Das Wissen um die Höhe der zur Verfügung stehenden Summe vereinfacht die Suche nach einem entsprechenden Kredit und erhöht auch die Annahmewahrscheinlichkeit durch das Finanzinstitut. Die zusätzliche Belastung kann nur passend ausgewählt werden, wenn mit einem Einnahmen-Ausgaben-Rechner eine sehr genaue Aufstellung erfolgt. Mit einem solchen Haushaltsrechner ist schnell zu sehen, wie viel Geld einem für einen Kredit zur Verfügung steht. Dadurch ist es unmöglich, dass man über die eigenen Verhältnisse lebt und damit in eine nicht mehr aufzuhaltende Schuldenfalle gerät.

Solch ein Haushaltsrechner wird im Internet kostenlos angeboten und die Bearbeitung ist sehr einfach gehalten. Es sollten jedoch sehr genaue Angaben gemacht werden, was voraussetzt, dass man sich bereits mit den monatlichen Kosten auseinandergesetzt hat. Auf der Einnahmenseite wird meist das Nettoeinkommen angegeben und auch nur ständige Einnahmen sollten eingetragen werden. Eine sporadische Überstundenauszahlung oder auch das Weihnachtsgeld ist hierbei nicht zu berücksichtigen oder wenn, dann auf zwölf Monate aufgerechnet und dementsprechend verteilt werden.

Auf der Ausgabenseite ist darauf zu achten, dass die Lebensmittel und sonstigen Ausgaben für das Leben sehr stark variieren können. Auch hier sollte eine Jahresaufstellung gemacht werden und diesen Gesamtbetrag durch zwölf Monate teilen, damit ein Durchschnitt eingetragen werden kann. Besteht noch eine Kreditverbindlichkeit, wäre es ratsam, dass diese erst abgegolten ist, bevor ein neuer Kredit aufgenommen wird. Dadurch hebt sich im Zweifel die monatliche Mehrbelastung auf, da die alte Rate mit der neuen ersetzt werden kann. Besteht diese Möglichkeit nicht, ist ein neuer Kredit nur ratsam, wenn auch genügend finanzieller Spielraum zur Verfügung steht. Ist noch ein gewisser Spielraum vor der Kreditaufnahme vorhanden, sollte sehr genau über mehrere Monate ein Haushaltsplan geführt werden, damit die tatsächlichen Kosten in den Haushaltsrechner eingetragen werden können.

Übrigens wenn du einen günstigen Privatkredit suchst, dann klick *JETZT* hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.