Ohne Moos nix los

Bestimmt jeder hat sich bereits Gedanken darüber gemacht, wie man am schnellsten und am einfachsten Geld verdienen kann. Es flattern Werbeprospekte von der Lotterie ins Haus und viele andere Gewinnspiele und Glücksspiele, bei denen man sein Glück versuchen soll. Lotto ist das meist gespielte Glücksspiel, gefolgt von Gewinnspielen, die in Zeitschriften, Magazinen und im Internet angeboten werden. Wer sich richtig informiert und sich mit einer bestimmten Richtung des Glückspiels auskennt, der kann durchaus ein wenig Geld erspielen.

Geld verdienen, wenn man es gewinnen kann, ist eine einfache Möglichkeit und nicht körperlich anstrengend. Die unterschiedlichsten Möglichkeiten bergen allerdings auch einige Gefahren, auf die geachtet werden sollte. Genaue Informationen sollten eingeholt werden und die Hintergrunddetails zu einem bestimmten Spiel müssen einfach vorhanden, sonst ist das Risiko zu hoch. Kennt man sich im Ballsport gut aus, gibt es das Toto oder das Pferderennen.

Die Anzahl der Kasinos ist ebenfalls sehr weitreichend und in fast jeder größeren Stadt ist eines zu finden, bei dem man sein Glück an den Tischen oder Automaten versuchen kann. Doch Lotto oder die Glücksspirale ist noch immer am Beliebtesten. Zwei Mal in der Woche steigt die Spannung ins Unermessliche und die Scheine werden festgehalten, damit im Gewinnfall alles parat ist. Auch wenn es nichts geworden ist, sitzt man bei der nächsten Ziehung ebenso voller Spannung und schaut auf die gezogenen Zahlen.

Fazit: Auch wenn es eine einfache Möglichkeit ist, an viel Geld zu kommen, sind die Chancen doch sehr gering. Weiters kann es sehr gefährlich werden, wenn man der Spielsucht verfällt. Ich persönlich gewinne jede Woche 2-mal im Lotto! Warum? Weil ich gar nicht Lotto spiele …

Roland Hamm

Servus, mein Name ist Roland Hamm. Ich bin Blogger, Autor und Podcaster. Ich zeige Menschen wie sie ihre Finanzen in den Griff bekommen, clever Geld sparen und smart verschiedene Einkommensströme aufbauen.

Auf meinem Blog verrate ich dir, wie du viel Geld im Haushalt sparen kannst und trotzdem gut lebst. Wenn du nichts mehr verpassen möchtest dann klick hier, abonniere meinen Newsletter und hole dir meinen gratis Report: 7 Tipps für eine immer volle Geldbörse.

  • Andrea sagt:

    Hallo,

    grundsätzlich halte ich nichts von Gewinnspielen. Denn man weiß nie, ob es was bringt oder nicht vielleicht sogar die eigenen Daten irgendwo landen, wo man nicht weiß, ob es alles so richtig ist.

    Ich finde Rätseln ist eine gute Freizeitbeschäftigung und mit etwas Glück gewinnt man da auch mal was. Oder auch beim Lotto, dann aber eher nicht mit Druck, sondern einfach mal einen Schein abgeben und mit ein bisschen Glück hat man vielleicht auch mal drei oder vier Richtige. Es sollte auf jeden Fall nicht zur Sucht werden.

  • Chris sagt:

    Hallo,…

    absolut richtig, wer kein Lotto spielt, der kann auch nichts verlieren. Also alles gut, aber wer auch nicht spielt, der kann auch nichts gewinnen. Es ist also gar nicht so einfach. Dennoch finde ich Lotto eine gute Sache, auch wenn man vielleicht nicht wirklich große Chancen auf den Jackpot hat.

    Viele Grüße

  • >