Geförderter Familienurlaub für finanzschwache, kinderreiche Familien im Saarland - Geld sparen im Haushalt

Geförderter Familienurlaub für finanzschwache, kinderreiche Familien im Saarland

In Zeiten der Finanzkrise bietet in Deutschland die saarländische Landesregierung für finanzschwache, kinderreiche Familien ein Förderprogramm an. Für viele Familien scheitert das Urlaubsvergnügen an den finanziellen Mittel, und damit auch diese Familien sich ihre notwendige Erholung leisten können, stellt das Ministerium Geldmittel dafür bereit.

Welche Voraussetzungen brauchst du?

  • Wohnsitz im Saarland
  • mindestens 3 Kinder

oder

  • alleinerziehend mit mindestens 2 Kinder

Alle 2 Jahre kann man um eine Förderung ansuchen, wobei diese Leistung freiwillig ist und laut Webseite kein Rechtsanspruch besteht.

Mehr Infos zu den Familienferienmaßnahmen im Saarland

Falls du in Österreich auch so eine ähnliche Förderaktion kennst, dann schreibe mir bitte ins Kommentarfeld.

Geförderter Familienurlaub für finanzschwache, kinderreiche Familien im Saarland
Bewerte jetzt diesen Beitrag

Über den Autor Roland von Geld sparen im Haushalt

Servus, mein Name ist Roland Hamm. Ich bin Blogger, Autor und Podcaster. Ich zeige Menschen wie sie ihre Finanzen in den Griff bekommen, clever Geld sparen und smart online Geld verdienen.Auf meinem Blog verrate ich dir, wie du viel Geld im Haushalt sparen kannst und trotzdem gut lebst. Wenn du nichts mehr verpassen möchtest dann klick hier, abonniere meinen Newsletter und hole dir meinen Clever 2230 Euro sparen Report.

Verbinde dich mit mir:
>