2 Spartipps fürs Bad

Durch Kalkablagerung verstopfte Duschköpfe musst du nicht gleich wegwerfen. Wenn du den Duschkopf abmontierst und in einer Essiglösung kochst, wird er wieder wie neu. Das Mischungsverhältnis aus Wasser und Essig sollte 1:1 sein. Die Essiglösung kurz aufkochen, dann den Herd komplett abschalten und den Duschkopf ein paar Minuten reingeben. Fertig!

Wenn du den Duschkopf zerlegen kannst, dann kannst du den Brauseneinsatz auch einen Tag lang in eine Zitronenlösung geben.

Falls du einen Duschvorhang verwendest, dann solltest du, wenn du einen, Neuen gekauft hast diesen einen Tag lang in Salzwasser einlegen. Das Schütz besser vor Schimmelbefall und dann hält der neue Duschvorhang um einiges länger.

Das kannst du auch mit dem bestehenden Duschvorhang machen.

Roland Hamm

Servus, mein Name ist Roland Hamm. Ich bin Blogger, Autor und Podcaster. Ich zeige Menschen wie sie ihre Finanzen in den Griff bekommen, clever Geld sparen und smart verschiedene Einkommensströme aufbauen.

Auf meinem Blog verrate ich dir, wie du viel Geld im Haushalt sparen kannst und trotzdem gut lebst. Wenn du nichts mehr verpassen möchtest dann klick hier, abonniere meinen Newsletter und hole dir meinen gratis Report: 7 Tipps für eine immer volle Geldbörse.

>