Fürs Prosit 2009 den Testsieger

Morgen ist es wieder so weit, ein altes Jahr ist vergangen und ein neues wird angefangen!

Falls du auch zuhause mit der Familie oder mit Freunden den Jahreswechsel feierst, warum nicht mit dem Testsieger Sekt?

Zu teuer?

Woher!

Das österreichische Testmagazin Konsument hat 40 Schaumweine vom Champagner bis Sekt & Co. getestet (Ausgabe 1/2009). Der klare Testsieger ist kein teurer Champagner, sondern ein Sekt vom Hofer (Aldi) um nur sage und schreibe 3,49 Euro.

Mailberger Gutssekt Brut, Dreifaltigkeitskellerei Ges.m.b.H. in Rohrendorf, 3,49 Euro zu bekommen bei Hofer


Ich habe diesen Sekt natürlich auch gekostet und kann ihn, obwohl ich eher halbtrockene Sekte  bevorzuge, nur weiter empfehlen. Dieses Preisleistungsverhältnis ist unschlagbar!

Warum also „teuren Fusel“ (sau…) trinken, wenn du auch um fast nichts den Testsieger Sekt genießen kannst!

Übrigens, den zweiten Platz hat ein Champagner um 32,60 Euro gemacht.

Auch empfehlenswert finde ich den Goldeck trocken um 5,59 Euro, diesen Sekt bekommst du bei Spar, Billa, Merkur und Adeg.

Also las es krachen, mit dem Testsieger Sekt!

Dir und deiner Familie ein Prosit 2009!

P.S. Falls du lieber Wein trinkst, dann findest du hier Weine mit optimalen Preisleistungsverhältnis:

Die besten Weine unter 7.- Euro vom Discounter (Wein aus Österreich)

Die besten Weine unter 7.- Euro aus dem Supermarkt (Wein aus Österreich)

Wein einkaufen in Gebietsvinotheken mit „ab Hof“ Preisen

Leave A Response

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* Denotes Required Field