Was gibt es bei Reiseversicherungen zu beachten – Vor- und Nachteile

Manche fragen sich vielleicht, was eine Reiseversicherung für Vorteile bietet und was bei einem Abschluss beachtet werden sollte. Auch ist die Sinnhaftigkeit in manchen Fällen durchaus infrage zu stellen. Eine Reiseversicherung beinhaltet durchaus wertvolle Klauseln, die einem vor dem Verlust des bereits gezahlten Betrages retten können. Mit dabei ist meist eine Reiserücktrittsversicherung, eine Reisekrankenversicherung, eine Reisegepäckversicherung und auch eine Reiseunfallversicherung. Diese Schäden werden erstattet, wenn eine entsprechende Versicherung abgeschlossen wurde.

Die Reiserücktrittskosten werden von dieser Versicherung übernommen, denn diese können mitunter sehr hoch ausfallen. Zu einer Zahlung kommt es, wenn eine Krankheit nachgewiesen werden kann, ein Unfall geschehen ist, eine Schwangerschaft eingetreten ist oder im schlimmsten Fall auch der Tod. Liegt eine Impfunverträglichkeit vor oder sind Schäden, wie Feuer oder Diebstahl eingetreten, zahlt ebenfalls die Versicherung.

Geht die Reise in ein Nicht-EU-Land, sollte auf jeden Fall eine Reisekrankenversicherung abgeschlossen werden, denn die normale Krankenversicherung rechnet nur mit EU-Ländern ab, wo dann eben keine zusätzliche Versicherung abgeschlossen werden muss. Privatpatienten haben dann mit sehr hohen Kosten zu rechnen, die nicht erstattet werden. Bei einem Gepäckverlust wird vor den wirtschaftlichen Schäden geschützt. Mit einer Reiseunfallversicherung besteht zudem eine Zusatzversicherung, die über die Leistungen der normalen Unfallversicherung hinaus gehen.

Kommt es zu einem schweren Unfall, werden hiermit sogar monatliche Unfallrenten gezahlt. Daher ist es sehr sinnvoll, eine solche Versicherung für die Reise abzuschließen. Ist es geplant, dass im Urlaubsland ein Fahrzeug gemietet wird, sollte auch eine Mietwagenversicherung nicht vergessen werden. Hier wird der Schaden übernommen, der an dem gemieteten Fahrzeug entstanden ist, dennoch ist mit der Zahlung eines Differenzbetrages aus der eigenen Tasche zu rechnen.

Ein wirklich überzeugender Punkt bei einer Reiseversicherung ist, dass der Betrag sehr gering ist. So ist ein Schutz bereits unter einem Euro pro Urlaubstag möglich. Hier ist selbstverständlich der Leistungsumfang entscheidend, für den man sich individuell entscheidet.

Leave A Response

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* Denotes Required Field