So löschst du deinen Schufa-Eintrag – gratis Report

Es ist immer das Gleiche, zuerst sammelt die SCHUFA alle möglichen Daten über dich, dann wird wegen eines negativen Schufa-Eintrags der Kredit von deiner Bank abgelehnt. Möchtest du dann von der Schufa eine einfache Auskunft, was da mit deinem Schufa-Eintrag los ist, sollst du auch noch 7,80 Euro bezahlen!

Vor Wut könntest du jetzt in die Luft gehen!

Was für ein Glück für dich, den damit ist jetzt Schluss.

Schufa-Experte Mario Wolosz hat eine Gesetzeslücke gefunden, die es jedermann (jederfrau) ermöglicht, die eigenen gespeicherten Daten KOSTENLOS von der Schufa zu erhalten.

Damit sparst du volle 7,80 Euro.

Das Beste dabei ist: Mario stellt dir dieses Fachwissen völlig KOSTENLOS zur Verfügung! (Ein kleines Dankeschön für meine treuen Blog Leser!)

Lese den Gratis-Report einfach jetzt sofort. Du erhältst ihn über diesen Link:

Schufa-Eintrag löschen – gratis Report

Außerdem hat Mario für dich auch noch zwei Briefvorlagen entworfen, die fix und fertig formuliert sind, sodass dir die komplette Arbeit abgenommen wird.

Diese beiden genialen Vorlagen erhältst du ebenfalls völlig kostenlos mit dem Report als wertvollen Bonus.

Damit nimmst du die Schufa mit nur wenigen Mausklicks ordentlich in die Zange und kannst so ganz legal zu einer kostenlosen Selbstauskunft kommen.

Was hat die Schufa über dich gespeichert?

Finde es heraus – und bezahle keinen Cent dafür!

Dieses Geschenk bekommst du mit freundlicher Genehmigung des Schufa-Experten Mario Wolosz als kleines Dankeschön für meine treuen Blog Leser.

Klick hier:

Schufa-Eintrag löschen – gratis Report

Viel Erfolg beim Geld sparen und Schufa-Eintrag löschen!

lg Roland

3 Kommentare

  • levent

    Antworten Antworten 21. Juni 2010

    ihr spielt mit den hoffnungen ausgebrannter menschen.
    dass ihr euch nicht schämt mit solchen abzocken geld zu machen,dann auch noch von denen die es am wenigsten haben.

  • admin

    Antworten Antworten 6. Juli 2010

    @ Levent, wieso spielen wir mit Hoffnungen und warum Abzocke?

    Der Report ist gratis und ausserdem findet man auf meiner Webseite genug Praxis Spartipps, mit denen man locker im Jahr über 1500.- Euro einsparen kann.

    Haben die Tipps bei dir nicht funktioniert oder zählst du auch zu jenen die erstmals Dinge schlecht machen bevor Sie etwas genau prüfen und dann erst Ihren Senf abgeben.

    LG Roland

  • Steffen Hatko

    Antworten Antworten 24. September 2012

    Sehr informativer Artikel zum viel diskutierten Thema „Schufa Eintrag löschen“. Wenn es erst einmal zu einem negativen Schufa Eintrag gekommen ist, bleibt dieser in der Regel 3 Jahre bestehen, selbst wenn die zu Grunde liegende Schuld bereits beglichen wurde. Die Speicherung des Eintrags bei der Schufa sorgt nicht nur für eine Verschlechterung der persönlichen Bonität, sondern kann in Folge dessen auch zu Ablehnungen bei Kredit-Beantragungen oder bei Vermietern führen.

Hinterlasse einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* kennzeichnet notwendiges Feld