Negative Schufa und trotzdem ein Kredit?!

Welchem deutschen Bürger ist das Unwort „Schufa“ nicht bekannt? Im Jahre 1927 wurde die „Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung“, abgekürzt „Schufa“ gegründet. Möchte man einen Kredit aufnehmen, dann ist die Schufa dein ständiger Begleiter. Hast du nämlich eine „negative Schufa“, wirst du bei Banken wahrscheinlich keinen Kredit bekommen.

Kann man überhaupt mit einer negativen Schufa einen Kredit bekommen? Dafür sollten wir uns einmal vor Augen halten, was die Schufa Holding AG überhaupt ist und welchen Nutzen diese haben soll. Sie ist nichts anderes als ein Kreditbüro, welches ihren Vertragspartnern wie z.B. Banken und Kreditinstituten dabei helfen soll, dass ihre Kunden den aufgenommenen Kredit auch wieder zurückzahlen können (= Schutz vor einem Kreditausfall). Weiters möchte die Schufa die Konsumenten vor einer Überschuldung bewahren.

Angeblich besitzt die Schufa derzeit Daten von etwa 66 Millionen Deutschen, was in etwa 75 Prozent der Meschen in Deutschland entspricht. Damit die Vertragspartner der Schufa sich ein Bild über die zukünftigen Kreditnehmer machen kann, legt die Schufa für jede Person einen Score-Wert von 1 bis 1000 fest. Durch diesen Wert kann festgestellt werden, wie hoch die Kredit-Ausfallwahrscheinlichkeit ist. Je höher das Scoring, sprich je näher der Wert zu 1000 ist, desto größer ist die Bonität. Hat man also eine negative Schufa, heißt das nichts anderes, als dass man einen sehr niedrigen Scoring Wert hat.

Wie bekommt man einen niedrigen Score-Wert und dadurch eine negative Schufa?

Wenn man viele unbezahlte Rechnungen und andere Schulden hat und auch wenn die derzeitigen Lebensumstände gerade schlecht sind, z.B. man ist arbeitslos, bekommt man keinen guten Score-Wert. Schlussendlich wird man dann auch kaum einen Kredit von einer Bank erhalten. Arbeitslose, Freiberufler und Selbstständige bekommen häufig eine Absage bei einer Kreditanfrage von der Bank.

Wenn du zu einem dieser Menschen gehörst, was kannst du dann tun, um trotzdem einen Kredit zu erhalten?

Nichts?

Das Einzige was du tun kannst ist sich nach einer anderen Finanzierungsmöglichkeit umzusehen, denn es gibt im Finanzmarkt einige. Aber gerade hier ist Vorsicht geboten, vor allem bei „Kredit ohne Schufa“ Sofortauszahlung Angeboten. Solche Angebote können dich schnell mal in den finanziellen Ruin treiben. Onlineplattformen die Kredite von Privat an Privat anbieten, sind hier eine sichere Alternative. Diese Kredite werden von Privatpersonen vermittelt und nicht von Banken. Der Vorteil ist, dass es keine Schufa-Abfrage gibt.

Bei der Kreditvergabe stehen hier nicht die Zahlen und Fakten im Vordergrund, sondern der persönliche Grund, warum man einen Kredit benötigt. Bei auxmoney wird das Kreditprojekt in kleinen Anteilen von mehreren privaten Anlegern finanziert. Sollte dir diese Art der Kreditvermittlung doch zu unsicher sein, kannst du immer noch Freunde oder Verwandte darum bitten, dass sie dich finanziell unterstützen. Da aber ein Zahlungsausfall immer unvorhergesehen passieren kann, ist es bei einem Privatkredit von Freunden oder Verwandten mit der Freundschaft schnell mal dahin. Umsonst gibt es nicht folgenden Spruch: „Bei Geld hört sich die Freundschaft aus“.

Im Gegensatz dazu findet bei dem oben genannten online Portal die gesamte Abwicklung des Kredits auf einer geschäftlichen Ebene statt. Solltest du bei keiner der aufgezählten Möglichkeiten einen Kredit bekommen, dann hilft eben nur sparen. Auf meiner Webseite findest du mehr als genug Tipps und Tricks zum Geld sparen.

Möchtest du mehr über den „Kredit von Privat an Privat“ wissen, dann klick *JETZT* hier.

Hier kannst du auch einen kostenlosen Kredit Vergleich machen (klick)

2 Comments

  • Kati

    Reply Reply 18. Oktober 2012

    Hey,…

    ganz ehrlich gesagt ist es nicht wirklich schwer einen Kredit zu bekommen, weil es viel zu viele Angebote gibt, aber wie Du schon gesagt hast, hier ist Vorsicht geboten. Leider wissen viele Menschen gar nicht, was alles passieren kann, wenn man einen Kredit nicht zurück zahlen kann. Von daher ist es wirklich schwer, das zu entscheiden.

    Was jedoch die Schufa alles so macht, ist mittlerweile auch nicht mehr nachvollziehbar, denn egal was man finanziell macht, man hat das Gefühl, die Schufa weiß einfach alles und genau das kann nicht sein.

    Gruß

  • Sehr informativer Artikel zum viel diskutierten Thema „Kredit ohne Schufa“. Den Kreditanbieter der hier genannt wird, kann ich besten Gewissens weiter empfehlen. Sollte man sich für einen Kredit ohne Schufa entscheiden, dann muss darauf geachtet werden das man niemals Vorkosten für einen Kredit bezahlt. Ansonsten steht dem Kredit nichts im Wege.
    Ein Kredit ohne Schufa kann für viele Verbraucher eine sinnvolle Alternative sein. Die Hausbank vergibt generell keine Kredite ohne Schufa Auskunft. Im Internet gibt es unterschiedliche Kreditanbieter die dennoch einen Kredit ohne Schufa anbieten. Dennoch sollte man so ein Angebot genau prüfen. Wenn man dann ein Seriösen Kreditgeber gefunden hat, kann man ganz beruhigt seinen Kreditantrag stellen.

Leave A Response

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* Denotes Required Field