Haushaltsplan per Buch oder Software?

Mit einem Haushaltsbuch kann man es schaffen, in nur wenigen Monaten raus aus der finanziellen Misere zu kommen. Nie mehr knapp bei Kasse und nicht mehr Ausgaben als Einnahmen sind die Folgen. Dabei hat das Haushaltsbuch im klassischen Sinne einige Vorteile. „Ein Haushaltsbuch, wie es meine Oma schon führte? Nee, das ist mir zu spießig und altbacken!“ hört man allerorts. Über seine Ausgaben Buch zu führen, ist keineswegs spießig! Man sieht nicht nur genau, wohin das Geld fließt, sondern man bekommt einen umfassenden Überblick über das zur Verfügung stehende Budget.

Mit etwas Ausdauer und Zeit hat man schon nach kurzer Zeit seine persönlichen, aussagekräftigen Haushaltszahlen zur Hand und das wortwörtlich. Man ist nicht auf Computer und Strom angewiesen. Das Haushaltsbuch im klassischen Sinne ist immer griffbereit und ermöglicht unabhängig der technischen Möglichkeiten einen umfassenden Überblick über die gesamten Finanzen. Was man bisher nur schätzen konnte, weiß man nun genau – und man wundert sich zudem, wie viele Einsparpotenziale sich plötzlich aufspüren lassen. Geschickt umgesetzt kann man so jährlich mehrere Hundert Euro einsparen, die man wiederum in zum Beispiel eine Reise stecken kann oder sich ein schickes Outfit gönnt.

Das Online Haushaltsbuch oder die Software bietet auch einige Vorteile. Es kann jederzeit von jedem internetfähigen Computer oder Handy auf das Haushaltsbuch zugegriffen werden, wenn es online zur Verfügung steht. Dort können dann jederzeit Daten eingeben oder auch nur die aktuelle Situation überprüft werden. Man braucht das Haushaltsbuch nicht installieren und sich auch nicht um die meist teuren Programmupdates kümmern, da das Haushaltsbuch stets im Hintergrund weitergepflegt und entwickelt wird. So kann man an diesem Online Haushaltsbuch mitwirken, indem Verbesserungsvorschläge an den Entwickler geschickt werden. Auch die Software kann auf dem Geschäftscomputer immer als Begleitung gelten. So hat man das Haushaltsbuch immer zur Hand – wann und wo man möchte!

In meinem eBook „Der Geldsparmeister“ habe ich ein ganzes Kapitel über das führen eines Haushaltsbuch geschrieben. Mit diesen Tipps bekommst du deine Finanzen sicher in den Griff, außerdem zeige ich dir auch darin wie man jährlich mehrere tausend Euro spart. Wenn du mehr über mein neues eBook wissen möchtest dann klick *jetzt* hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* kennzeichnet notwendiges Feld