Energiesparlampen – Teil 1 – was du über gute und effiziente Beleuchtung wissen solltest

Rund 10 Prozent der Jahresstromrechnung fallen in einem 4 Personenhaushalt auf die Beleuchtung (70.- bis 75.- Euro). Im Schnitt kannst du mit Energiesparlampen im Jahr bis zu 50.- Euro einsparen, wobei dieser Wert, aufgrund der höheren Anschaffung, im ersten Jahr nicht erreicht wird.

Folgende Lampen kannst du in deinem Haushalt verwenden:

Glühlampen

Heizt du noch oder sparst du schon?

Warum?

Glühlampen wandeln nur 5 Prozent der Energie in Licht um, der Rest wird in Wärme umgewandelt.

Lebensdauer ca. 1000 Stunden (meist 1 Jahr)

Günstig

Glühlampen solltest du nur noch dort verwenden, wo man Energiesparlampen nicht einsetzen kann.

Halogen-Glühlampen

Haben eine bessere Lichtausbeute als Glühlampen und eine längere Lebensdauer ( 2000 bis 5000 Stunden). Vor allem IRC-Halogenlampen (ca. 9 Prozent Lichtausbeute) verbrauchen 1 Drittel weniger Strom gegenüber normalen Halogenlampen (ca. 7 Prozent Lichtausbeute). Also, beim nächsten Tausch einer defekten Halogenlampe auf eine IRC-Halogenlampe umsteigen. Statt einer 35-Watt-Halogenlampe kannst du dann eine 20-Watt-IRC-Halogenlampe verwenden.

Bei einem Seilsystem mit 6 Halogenlampen, a 35 Watt, kannst du durch den Umstieg auf IRC-Halogenlampen, a 20 Watt, rund 90 Watt sparen. Im Jahr sparst du damit ca. 16 Euro Stromkosten.

Energiesparlampen

Energiesparlampen haben eine 5 Mal höhere Lichtausbeute (ca. 25 Prozent) gegenüber Glühlampen und eine 6 bis 15 Mal höhere Lebensdauer (6000 bis 15000 Stunden).

Hoher Anschaffungspreis

Leuchtstofflampen

Standard Leuchtstofflampen haben eine Lichtausbeute von 29 Prozent und eine Lebensdauer von über 8000 Stunden.

Bei einer T5 Leuchtstofflampe beträgt die Lichtausbeute 33 Prozent und die Lebensdauer über 16000 Stunden.

Im Haushalt solltest du Leuchtstofflampen im Keller,  der Werkstatt und Hobbyräumen verwenden. Ich verwende sie auch als indirekte Beleuchtung in der Küche.

<– Die Wahrheit über Energiesparlampen, und was du unbedingt wissen musst

Energiesparlampen – Teil 2 – sinnvoll oder sinnlos –>

Leave A Response

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* Denotes Required Field