Die Finanzkrise findet statt – aber sicher ohne mich

Und wenn du willst, auch ohne dich.

Rücke mal den Sessel näher zum Bildschirm, ich verrate dir ein kleines Geheimnis.

Wer stetig lernt, der sichert seine Jobchancen auch in Krisenzeiten.

Aber das weis doch jeder, oder?

Ja, dass das Rauchen ungesund ist und viel Geld kostet weiß auch jeder, aber es rauchen immer noch genug. So ist es auch mit der Weiterbildung, auch ich war früher der Meinung, dass nach der Schule lernen ein Ende hat. So kann man sich täuschen, denn nach der Schule fängt das Lernen erst so richtig an. Nur dann fehlt es aber meist an Zeit, denn wer soll auf die Kinder aufpassen oder auch am Geld, denn billig ist Weiterbildung ja nicht gerade.

Dafür ist Weiterbildung aber die beste Investition für die Zukunft, die man machen kann.

Leider lassen sich die meisten Leute von Tageszeitungen und vom Fernseher ausbilden. „Kaugummi fürs Gehirn“ kann ich dazu nur sagen, denn über 80 Prozent der Nachrichten sind meist negativ und bringen dich im Leben auch nicht weiter. Im Gegenteil sie demotivieren einen nur, wie oft hast du in den letzten Tage und Wochen das Wort Finanzkrise gehört?

Machst du jetzt bei der Finanzkrise mit oder nicht?

O.K. Wenn du deinen Job verloren hast, dann ist das nicht gerade lustig, aber es kann auch eine Chance für eine positive Veränderung in deinem Leben sein. Jetzt hast du die Möglichkeit etwas anderes, Besseres zu machen, etwas das zur Abwechslung Spass macht. Schau mal auf Nebenjob-Heimarbeit, dort findest du viele Anregungen und Tipps zu verschiedensten Verdienstmöglichkeiten und Nebenjobs. Aber auch in meinem eBook Shop findest du Möglichkeiten zum Geld verdienen.

Du hast sowieso nur 2 Möglichkeiten, entweder du verfällst in Selbstmitleid und gibst allen anderen die Schuld, oder du nimmst JETZT dein Leben selbst in die Hand.

Übrigens, im Wort Krise steckt im chinesischem Gefahr und Chance in einem. Wie willst du die Krise jetzt sehen, als Gefahr oder besser als Chance?

Ich habe mich entschlossen bei diesem Blödsinn nicht mitzumachen, und mich deshalb dafür entschieden eine online Mastermind Gruppe (Brain Trust) für persönliches und berufliches Wachstum zu gründen. In dieser dynamischen, KOSTENLOSEN, 7-wöchigen online Studiengruppe wirst du lernen, wie du Napoleon Hills grundlegende Gesetzmäßigkeiten erfolgreich in deinem privaten und beruflichen Leben einsetzen kannst. Du wirst verblüfft sein, wie sehr sich die Ergebnisse bei dir von Woche zu Woche verbessern werden!

Warum mache ich das Ganze online?

Mit Kindern hat man sowieso nicht so viel Zeit, um auf ein Seminar zu fahren, deshalb ist es doch viel interessanter sich von zu Hause aus weiterzubilden. Außerdem sparst du dir die Fahrtzeit und auch noch Spritkosten.

Was kostet das?

NICHTS!

Ja, du hast richtig gelesen, das ist kein Schreibfehler sondern meine Geld sparen im Haushalt Webseite, wo es auch etwas gratis gibt.

Kaum zu glauben, aber es kostet dir NICHTS außer deiner wertvollen Zeit. Ich biete dieses kostenlose Studienprogramm als Gegengewicht zu diesen wirtschaftlich herausfordernden Zeiten an. Du entscheidest, ob du mit den anderen mitjammerst oder die Wirtschaftskrise als Chance nutzt.

Ich freue mich auf deine Teilnahme!

Hier gehts zur Anmeldung: online Mastermind Training

Der Einstieg ist jederzeit möglich, weil alles in einzelnen Modulen aufgebaut ist.

P.S. Voraussetzung für die Teilname: Du möchtest etwas in deinem Leben verändern (Beziehung, mehr Geld, Persönlichkeit, Berufsaufstieg usw.) und bist bereit zu handeln! Wenn du „nur mal schauen“ möchtest, dann wirst du in 2 Jahren auch „nur mal schauen“ und nichts verändern, wahrscheinlich noch jammern, wie schlecht es auf der Welt ist.

P.P.S. In folgenden Artikeln findest du, wie wichtig persönliche Weiterbildung ist:
Wer stetig lernt, der sichert seine Jobchancen

Ein Auszug aus der Rhein-Zeitung.de

… „Auch wenn der Berufsalltag dafür nicht viel Platz lässt, sollte das nicht abschrecken: «E-Learning und Blended Learning machen heute vieles möglich. Ich würde wetten, dass der Arbeitgeber das zu honorieren weiß.» Und das Risiko, seine Stelle zu verlieren, sinkt, wenn der Betreffende sich gerade weitergebildet hat.

Ebenfalls zu empfehlen sei, positiv auf sich aufmerksam zu machen: Die Chance, beim Chef «einen Stein im Brett» zu haben, sei groß, wenn es gelingt, in Krisenzeiten durch Ideen und konstruktive Vorschläge aufzufallen. «Das sollte man eigentlich immer machen, nicht erst dann, wenn es im Unternehmen kriselt», sagte Hofert. «Aber wenn man sein Selbstmarketing bisher vernachlässigt hat, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, damit anzufangen. Und wenn die Krisenzeiten vorbei sind, sollte man am besten nicht damit aufhören. Mehr Finanzkrise: Besser nicht die Stelle wechseln

Betriebe zahlen 1000 Euro pro Mitarbeiter
Trotz Krise – Weiterbildung unverzichtbar
Weiterbildung während und nach der Krise

1 Kommentar

  • admin

    Antworten Antworten 27. Februar 2009

    @Mastermind Teilnehmer

    Manchmal kommt es erstens anders und zweitens als man denkt!

    Ich möchte mich im Namen von Alexander Mark für das heute ausgefallene Webinar entschuldigen. Aufgrund unvorhergesehener, massiver technischer Probleme in seinem Hotel, konnte leider keine Verbindung ins Internet hergestellt werden. Nächste Woche wird das Webinar wie gewohnt stattfinden.

    lg Roland

    P.S. Das Mastermind Seminar ist eine Livepräsentation und keine Play-back Show wie beim „Musikanten Stadl“.

Hinterlasse einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* kennzeichnet notwendiges Feld