Das Haushaltsbuch – Teil 7 – Zusammenfassung

Am Ende meiner Haushaltsbuch Serie möchte ich dir nochmals meine Schritt für Schritt Anleitung geben.

Schritt 1: Wie sieht es derzeit mit deinen Finanzen aus?

Listen erstellen:

  • Vermögensliste – wie viel Geld besitzt du? (Aktien, Sparbücher, Bargeld, Fonds, usw.)
  • Schuldenliste – hast du Schulden? Wie hoch sind diese?
  • Einahmenliste – wie hoch sind die Einnahmen in deiner Familie?

Schritt 2: Welche Fixausgaben hast du im Monat?

Nimm die Kontoauszüge der letzten 12 Monate zur Hand und prüfe, welche Fixausgaben du im Monat hast. Schreibe alles auf einen Zettel, oder gleich in ein Haushaltsbuch.

Schritt 3: Wie viel variable Kosten hast du?

Ab heute lasse dir bei jedem Einkauf eine Rechnung geben. Abends schreibst du dann alles in dein Haushaltsbuch. Wenn du das mehrere Wochen konsequent machst, wird es zur Gewohnheit und du siehst, wo dein Geld hingeht.

Schritt 4: Richte dein Familienbudget ein.

Wichtig dabei ist, dass du alle Familienmitglieder einbeziehst.

Schritt 5: Wenn du lieber mit einer Haushaltsbuch Software arbeitest, dann findest du hier ein paar Tipps: Haushaltsbuch Software

Schritt 6: Lese gute Bücher über Geld und Finanzen. Buchtipps findest du von mir hier: Buch Empfehlung


Schritt 7: Beginne JETZT sofort!

Vom Lesen alleine wird dein Geld nicht mehr, du MUSST jetzt ins Handeln kommen. Warte nicht, bis du dir ein Haushaltsbuch zugelegt hast, sondern schreibe vorerst alles auf einen Zettel.

Lieber unperfekt starten, als perfekt zu zögern.

Hier nochmals die ganze Haushaltsbuch Serie im Überblick:

Das Haushaltsbuch – die Kunst mit dem Familienbudget auszukommen – Einleitung

Das Haushaltsbuch – Teil 1 – schaue deiner derzeitigen Situation in die Augen

Das Haushaltsbuch – Teil 2 – deine Fixausgaben

Das Haushaltsbuch – Teil 3 – deine variablen Kosten

Das Haushaltsbuch – Teil 4 – das Familienbudget

Das Haushaltsbuch – Teil 5 – Haushaltsbuch Software

Das Haushaltsbuch – Teil 6 – empfehlenswerte Bücher

Das Haushaltsbuch – Teil 7 – Zusammenfassung

Was meinst du? Hast du einen guten Haushaltsbuch Tipp? Dann schreibe mir bitte ins Kommentarfeld.

Hinterlasse einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* kennzeichnet notwendiges Feld