So hält Nagellack und Superkleber um ein Vielfaches länger

Wenn du Superkleber und selten genutzten Nagellack im Kühlschrank aufbewahrst, hält er um einiges länger. Außerdem bleibt der Nagellack viel streichfähiger.

Der Nagellack hält auch länger, wenn man die Finger vor dem Lackieren kurz in Essig taucht und abtrocknet.

P.S. Solltest du mal einen Nagellack auf deine Klamotten bekommen, dann so vorgehen: Ein wenig Nagellackentferner auf Watte oder ein Reinigungspad geben und dann vorsichtig den Fleck abtupfen, bis der Nagellack runtergelösst ist. Danach sofort in Wasser einweichen und in der Waschmaschine waschen.

P.P.S. Damit das Gewinde der Nagellackflasche nicht festklebt, kannst du etwas Nähmaschinenöl (oder Olivenöl) auf das Gewinde geben.

Leave A Response

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* Denotes Required Field